Hat Ihr Reisepass
einen Chip?

Das erkennen Sie am kleinen goldfarbenen Symbol auf der äußeren Umschlagseite unter dem Wort “PASSPORT”. Es handelt sich dabei um das ICAO-Symbol der Internationalen Zivilluftfahrtsgesellschaft (ICAO). Bereits seit Juni 2006 werden Reisepässe mit Chip ausgegeben – für noch mehr Sicherheit. Und seit 2009 werden neben dem Foto auch die Fingerabdrücke auf dem Chip des Sicherheitspasses erfasst. Bei Kindern werden Fingerabdrücke erst ab dem 12. Geburtstag erfasst.

zurück zu den Fragen

Eine Initiative von
Außenministerium und Innenministerium